(Kommentare: 0)

Vonovia setzt beim Paketempfang auf PAKETIN

BdKEP Mitglieder melden

 

 

Aachen: Sicherer Paketempfang für erste Vonovia Mieterinnen und Mieter 

  • Kooperation mit dem Unternehmen PAKETIN GmbH
  • Platz für Pakete von rund 100 Mieterinnen und Mietern
  • Pilotprojekt startet in Aachen

Bochum, 04.09.2020. Anwohnerinnen und Anwohner der Kühlwetterstraße in Aachen-Mitte können sich freuen: Vonovia errichtet gemeinsam mit der PAKETIN GmbH digital ausgestattete Paketkästen für rund 100 Personen.

„Die Paketkästen ermöglichen es unseren Mieterinnen und Mietern jederzeit und ohne persönliche Anwesenheit Pakete zu empfangen sowie Retouren bequem von zu Hause aus zu verschicken. Sobald ein Paket in eines der Fächer eingelegt wurde, werden die Empfänger per App-Mitteilung oder E-Mail informiert. Das Öffnen der Fächer erfolgt ebenfalls ganz einfach per App oder Link aus der E-Mail“, sagt Maximilian Breß, Innovationsmanager bei Vonovia. „Wir haben aus den ersten Pilotprojekten mit Paketkästen vor einigen Jahren einiges an Input mit in dieses Projekt genommen und sind sehr optimistisch, dass wir eine sehr gute Lösung für unsere Mieterinnen und Mieter gefunden haben.“

   

PAKETIN GmbH Geschäftsführer Jörg Hänel hebt die Vorteile für Nutzerinnen und Nutzer hervor:

„Mieterinnen und Mieter von Vonovia können jederzeit ganz einfach von jedem Lieferanten, wie z. B. DHL, Amazon oder der regionalen Biohändlerin in unserer Paketstation beliefert werden. Übrigens: Bei Bedarf lässt sich die Anlage auch als Schließfach nutzen.“

 

Schrittweise Quartiersentwicklung in Aachen

„Wir wollen unsere Quartiere immer weiter entwickeln und neue Ideen einbringen, um das Leben unserer Mieterinnen und Mieter im Quartier attraktiver zu gestalten; daher freuen wir uns, Paketkästen zu pilotieren und unseren Mietern damit einen weiteren Service anbieten zu können“, sagt Tobias Hofmann, Vonovia Leiter Quartierssysteme.

 

Vanessa Peil, Vonovia Regionalleiterin in Aachen, sieht die Vorteile für das Quartier:

„Mit diesen Paketkästen bieten wir nicht nur ein Plus beim Wohnkomfort, es lässt sich durch Vermeidung mehrerer Zustellversuche auch der Lieferantenverkehr im Quartier reduzieren. Wird das Projekt gut angenommen, werden weitere Paketstationen geplant.“

 

Interessierte Mieterinnen und Mieter können sich in der Vonovia App informieren.

Bildunterschrift (v. l. n. r.): Max Breß, Vonovia Innovationsmanager Business Buidling und Vanessa Peil, Vonovia Regionalleiterin weihen gemeinsam mit Jörg Hänel, Geschäftsführer und Gründer PAKETIN GmbH und Manfred Stoffel, Bewirtschafter von Vonovia der Region Aachen und Ansprechpartner für das Studentenwohnheim, die neue Paketstation ein.

Bildnachweis: Vonovia / Bierwald

 

 

Über PAKETIN

Das mehrfach preisgekrönte Startup aus Jena realisiert die cloudbasierte Schlüsselverwaltung, die auf unterschiedlichsten Wegen Schlösser aller Art öffnen – per App, Chip-Karten, PIN… Dazu gehören Paket- und Abholstationen, Schließfächer, Fahrrad-Garagen und Türschlösser. Die vom PwC und dem Freistaat Thüringen preisgekrönte dynamische Mehrfachnutzung bei der Paketzustellung ist aufgrund ihrer Flexibilität vielfältig einsetzbar. Erreicht wird das mit der PAKETINcloud, die unter anderem anhand der offenen API vielfältige Geschäftsmodelle ermöglicht. So zählen Wohnungswirtschaft und Unternehmen zu den Kunden.

www.paketin.de

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 4.