Der BdKEP hat einen Expertennetzwerk gebildet und bietet ab sofort Know-how und konkrete Hilfestellung zu Themen von A bis Z rund um KEP, Wirtschaft und Logistik an, damit Sie für die Herausforderungen des wirtschaftlichen Wandels gut gerüstet sind.

Zu unserem Expertennetzwerk gehören u.a. Vertreter von meljo Network Logistics, projektbuero, Meinl Logistic Consult, first mile – innovative Stadt-Logistik und TK Vertrieb & Service.

Wir unterstützen zu folgenden Themenbereichen:

  • Alternative Zustellfahrzeuge: Einsparpotenziale, Fördergelder, welche Modelle passen
    • Audits – wir brauchen Unterstützung!
    • Behördenkontakt: Hilfe im Bürokratie-Dschungel
    • Datenschutz: was muss ich beachten
    • FairKEP Qualitätssiegel: die Vorteile geprüfter Qualität
    • Fördermittel: Überblick, Zugang, Chancen
    • Fuhrparkmanagement: Einsparpotenziale, gut fürs Budget und gut für die Umwelt
    • GDP (Good Distribution Practice) und GMP (Good Manufacturing Practice): was müssen wir beachten, wenn wir teilhaben wollen am Wachstumsmarkt Pharma-Logistik
    • Gefahrgut: Regeln, Risiken und Chancen
    • Gesetze verstehen und interpretieren: die BdKEP-Experten blicken durch
    • Kontrollen für mehr Qualität: Überprüfungen vor Ort durch geschulte Fachkräfte
    • Korrespondenzen: wir lassen Ihre Korrespondenzen vertraulich und professionell erledigen
    • Kühltransporte: von der richtigen Ausrüstung bis zu Marktchancen
    • Marketing A-Z: von Außenauftritt, über Markenentwicklung und PR bis zu zentralisierter Datenbank
    • Mindestlohngesetz: Unterstützung bei der MiLoG-Umsetzung
    • Nachfolgeregelung: wir vermitteln zwischen Suchenden und Anbietern und sprechen auch mit der Hausbank
    • Neue Medien: den Überblick behalten und Facebook, Twitter & Co. sinnvoll einsetzen
    • Neue Produkte/Dienstleistungen: was will mein Kunde, was biete ich ihm künftig an?
    • Prozessmanagement: Das richtige Gestalten, Dokumentieren, Steuern und Verbessern von Geschäftsprozessen
    • Qualitätsmanagement: Durch gutes Qualitätsmanagement wirtschaftlicher handeln und Kunden binden.
    • Sparringspartner: ein intensiver, vertraulicher, kritischer Dialog
    • Subventionen: Durchblick im Förderdschungel
    • Umweltschutz: mehr Öko bringt sogar die Kosten runter
    • Vernetzung: passende Kontakte für mein Business
    • Verpackungen: Überblick, Vorschriften, Vorteile
    • Vertrieb: Hilfe, wie komme ich an neue Kunden?
    • Versicherung: Versicherungen richtig abschließen. Schulung meiner Verantwortlichen.
    • zentraler Einkauf: Einsparpotenziale durch Bündelungen nutzen

    Anfragen erreichen uns über folgende E-Mail:   info@bdkep.de