Logistikland Niedersachsen 2016Der BdKEP ist mit einem Beitrag auf der Veranstaltung „Logistikland Niedersachsen – Quo Vadis?“ vertreten. Die Veranstaltung bildet für das niedersächsische Logistiknetzwerk auch in diesem Jahr eine attraktive Plattform für den Informationsaustausch zwischen Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft.Den ersten Programmschwerpunkt bildet die Veröffentlichung der aktuellen Ergebnisse des Marktspielgels Logistik 2015/2016. Der Marktspiegel Logistik ist ein wichtiges „Barometer“ für die Attraktivität des Wirtschafts- und Logistikstandortes Niedersachsen und zeigt die standort- und branchenspezifische Dynamik der Logistik in Niedersachsen auf.

Das Zukunftsthema Urbane Logistik bildet den zweiten Programmschwerpunkt. Unter dem Motto „Herausforderungen für die urbane Logistik“ werden neue, ressourcenschonende, umweltfreundliche und effektive Logistikstrategien und -konzepte von namhaften Referenten vorgestellt.

Nutzen Sie die Veranstaltung „Logistikland Niedersachsen – Quo Vadis?“ als Impulsgeber für die Ausrichtung Ihrer individuellen Unternehmensstrategie sowie zur Pflege und Erweiterung Ihres Netzwerkes.

Wir wünschen interessante Gespräche und eine informative Veranstaltung!

Die Teilnahmegebühr beträgt 60,- € zzgl. jeweils gültiger gesetzlicher MwSt. Für Mitglieder des Vereins Logistikportal Niedersachsen e.V. ist die Teilnahme an der Veranstaltung kostenfrei. Teilnahmebedinmgungen unter www.Logistikportal-Niedersachsen.de