(Kommentare: 0)

BdKEP baut Einkaufsvorteile für Pharma Transporter aus

Der BdKEP baut seine Einkaufsvorteile für GDP-konforme Fahrzeugnachrüstung aus. Die Fahrzeuge entsprechen der EU GDP Leitlinie vom 07.03.2013 und werden von dem Unternehmen FBS Fahrzeugnachrüstung GmbH angeboten. Sie sind für temperaturgeführte Transporte von Medikamenten im Bereich 15 °C bis 25 °C geeignet. Der Fahrzeugausbau wird für die Modelle der Marken , Peugeot - Expert und Boxer - sowie Citroen - Jumpy und Jumper - angeboten. Die Ausbauten sind gemäß DIN SPEC 91323 N 62 qualifiziert und zertifiziert.

Ausbaupreise für GDP-konforme Pharma Transporter

FBS Fahrzeugnachrüstung für PHARMA-TRANSPORTER für Peugeot und Citroen

Vorteile:

  • kein Verlust von Ladevolumen durch den Ausbau
  • behördenprüfsicher
  • kostenoptimal und wirtschaftlich durch:
    • marktgerechten Ausbaupreis
    • 24 Monate wartungskostenfreies Klimaaggregat
    • geringer Diesel-Mehrverbrauch durch Laderaumklimatisierung (ca. 1 I / 100 km)

Ausbau/ Bestandteile

  • integrierte Kabinen-Klimaanlage mit zusätzlicher Heizung (automatisch)
    Einbauort: innen, am Dach hängend, Maße: 90 x 20 x 35 cm (B x H x T)
  • stoßfeste Seitenwandverkleidung mit spezieller Hohlraum-Isolierung
  • Dachverkleidung mit spezieller Hohlraumisolierung
  • stabil Ladebodenplatte
  • Radkastenverkleidungen
  • Ventilationssystem
  • Verzurrösen im Ladeboden
  • Kantenschutzschienen aus Aluminium

Leistungsmerkmale:

  • Bei Außentemperaturen von -20°C bis 40°C werden 15°C bis 25°C Wannentemperatur gemäß EU-Leitlinie (GDP) gleichmäßig in allen Bereichen des Laderaums für sämtliche Beladungszustände erreicht. Diese Vorgaben wurden qualifiziert, validiert und zertifiziert.
  • optimiertes Luftverteilsystem
  • digitale Bedieneinheit zur Temperatursteuerung im Fahrerhaus
  • Sollwertvorgabe, Ableseanzeige: Temperatur-Istwert
  • inklusive Klimatisierung Fahrerhauskabine
    h. zusätzliche werksseitige Klimaanlage nicht erforderlich

      optional

  • Temperatur-Aufzeichnungssysteme zur Kontrolle, Überwachung und Dokumentation kritischer Transportparameter
  • TeIematikIösung zur Fahrzeugüberwachung
  • Einstellung auf Winter- und Sommerbetrieb mit Temperaturregelung von 2°C auf 30°C Laderauminnentemperatur optional erhältlich.

Garantie und Wartung

  • 24 Monate Herstellergarantie bis max. 120.000 km
  • 24 Monate Wartungsfreiheit


Informationen und Preise: Stand 30.4.2018

Bestellung & Lieferung

Die Bestellung und Lieferung der Basis-Fahrzeuge für den FSB-Ausbau erfolgt im Peugeot bzw. Citroen Autohaus ausschließlich über das Peugeot Partnerabkommen RA 047903 bzw. Sondernachlass RA 048233 (KEP Wirtschaftsdienst GmbH) und das Citroen Partnerabkommen 5255 (KEP Wirtschaftsdienst GmbH). Die Ausbaupreise gelten in Kombination mit Fahrzeugen, die über die Abkommen beschafft worden sind.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 6?