(Kommentare: 0)

Award der Verbände | Startschuss für den Eco Performance Award 2024

Nachhaltigkeitspioniere aufgepasst: Europas renommierter Preis für Nachhaltigkeit im gewerblichen Straßengüterverkehr, der Eco Performance Award, geht in die 16. Runde. Die Jury ehrt mit diesem Preis innovative Unternehmen, die sich durch die Vereinigung ökologischer, ökonomischer und sozialer Bestrebungen besonders auszeichnen. Als «Award der Verbände» wird der EPA in diesem Jahr von führenden Branchenverbänden aus Deutschland und der Schweiz getragen, darunter ASTAG, BGL, BWVL, DSLV sowie SPEDLOGSWISS. Unterstützt wird der EPA zudem von KRAVAG, Schaeffler, SVG Süd und Transcoop09, die sich auch im Rahmen der Jury für den Award engagieren.

Im Jahr 2024 werden Eco Performer in den folgenden vier Kategorien prämiert: Großunternehmen, KMU, Start-ups und Digitale Innovation. Für alle Kategorien gilt: Eine klare Bezugnahme zum Straßengüterverkehr und die drei Dimensionen der Nachhaltigkeit sind obligatorisch.

Wollen Sie Ihre nachhaltigen Bemühungen der Fachweltpräsentieren und Eco Performer werden? Dann überzeugen Sie die Jury mit Ihrer Initiative für mehr Nachhaltigkeit im Bereich des Straßengüterverkehrs. Über ein Online-Formular können bis zum 31.05.2024 Ihre Bewerbung einreichen. Weitere Informationen zum EPA finden Sie auf der Website des Awards.

Kontaktieren Sie uns gerne per Mail unter info@ecoperformance.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 6?