(Kommentare: 0)

#nfzmesse BdKEP Frühstückstalk Mo-Fr 08:30

 

 

 

Vom 24. September bis 8. Oktober 2020

 BdKEP   Frühstückstalk auf der NFZ Messen Mo-Fr 08:30 Uhr - per Telefon einwählen ... zuhören ... mitreden ...

Online-Zugang: https://us02web.zoom.us/j/89618272915
Meeting-ID: 896 1827 2915

Schnelleinwahl mobil +496938079883,,89618272915#
Einwahlnummer: +496938079883

 

Der BdKEP ist auf der Nutzfahrzeugmesse vertreten. Die Nutzfahrzeugmesse mit der dazugehörigen Plattform nfz-messe.com ist eine Online-Plattform mit aktueller Berichterstattung ab Juli 2020 für die Nutzfahrzeug- und Zulieferindustrie. Sie findet anstelle vieler Messen und Veranstaltungen im Jahr 2020 erstmals mit einem virtuellen Messebereich statt.

Der BdKEP ist mit seinem Stand nach einer kurzen Anmeldung hier zu finden. Schauen sie doch mal vorbei. Vielfältige Informationsangebote hat der BdKEP vorbereitet.

Besonderes Highlight ist der Frühstücks-Talk mit Andreas Schumannn und wechselnden Gästen. Montags bis Freitags ab 08:30 Uhr.


25. 09. Lastenrad - Was geht ab? | Frühstückstalk mit Dirk Brauer - messenger Transport + Logistik, Berlin

28.09. tiramizoo vom KEP Dienst zum Softwareanbieter | Frühstückstalk mit Julian Kellermann Head of Marketing - tiramizoo, München

29.09. Die letzte Meile vom Empfänger her umgesetzt | Frühstückstalk mit Björn Paulus - Pickshare, Dortmund

30.09. Rolle Vorwärts? Vom Marktplatz zur White Label Lösung. | Frühstückstalk mit Lasse Landt - pamyra, Leipzig

01.10.Videoüberwachung, Einbrucherkennung, Notrufsystem für KEP-Fahrzeuge und Infrastruktur | Frühstückstalk mit Johannes Toussaint und Thorsten Krug - CONDOR Sicherheit

02.10. Externe Abrechnung und Factoring - für KEP Dienste ein Tabu? | Frühstückstalk mit Philip Kuhn - jitpay, Braunschweig

05.10. Von der Kleinstaaterei zum föderalen KEP-Verbund | Frühstückstalk mit Oliver Püthe - GS1 Germany, Köln

06.10.Kostendrücker und Visionär - Thomas Geldmacher | Frühstückstalk mit Thomas Geldmacher - KEP Wirtschaftsdienst, Wuppertal

07.10. Den kulturellen Wandel schaffen! Frühstückstalk mit Sven Neumann - impacts4u

08.10. Fremdbestimmt, souverän, autark? - Die digitale KEP-Wirtschaft | Frühstückstalk mit Martin Erkel - DAKO, Jena


 BdKEP   Frühstückstalk auf der NFZ Messen Mo-Fr 08:30 Uhr - per Telefon einwählen ... zuhören ... mitreden ...

Online-Zugang: https://us02web.zoom.us/j/89618272915
Meeting-ID: 896 1827 2915

Schnelleinwahl mobil +496938079883,,89618272915#
Einwahlnummer: +496938079883

 

Lastenrad - Was geht ab? | Andreas Schumann spricht mit Dirk Brauer - messenger Transport + Logistik GmbH aus Berlin

Dirk Brauer - messenger Transport + Logistik GmbH aus Berlin ist einer der profiliertesten Praktiker zum Thema Lastenrad. Quasi lebenslang ist er auch ;-) mit Fahrrädern "verheiratet" und hat die Entwicklung von Anfang an mitgemacht und gestaltet. Er war und ist an der Umsetzung vieler regionaler und überregionaler Projekte maßgeblich beteiligt. Ich sprechen mit ihm über die Erfahrungen aus der Vergangenheit und sein Bild für die Zukunft.

 


Frühstückstalk mit Julian Kellermann | tiramizoo vom KEP Dienst zum Softwareanbieter

Montag 28.09.2020 | 08:30 - 08:55 Uhr

2011 gestartet als KEP Dienst mit innovativer Softwareanwendung hat sich das Unternehmen in den letzten 2 Jahren zum Softwareanbieter gewandelt. Wie dieser Wandel gelungen ist und wie sich das Unternehmen für die Zukunft aufstellt, dazu sprechen Andreas Schumann, Vorsitzender des BdKEP und Julian Kellermann, Head of Marketing bei tiramizoo.


Frühstückstalk mit Björn Paulus | Pickshare - Alle Pakete im Griff - die letzte Meile vom Empfänger gesteuert.

Dienstag 28.09.2020 | 08:30 - 08:55 Uhr

Ein Spagat zwischen traditionellen Geschäftsmodellen und Ansätzen, die den Markt vom Kopf auf die Füße stellen.

Björn Paulus engagiert sich seit 5 Jahren mit neuen Konzepten im Paketmarkt. Besonders aktiv ist er im Bereich Softwarelösungen für die letzte Meile. Er stellt sie sozusagen vom Kopf auf die Füße und macht den Empfänger mit der offenen pickshare-Plattform zum Auftraggeber von KEP Diensten. Dazu muss er dicke Bretter bohren und ist für die traditionellen Anbieter oft unbequem und wird auch immer wieder belächelt. Gleichzeitig ist er auf die Zusammenarbeit mit bestehenden regionalen Anbietern angewiesen. Wie er diesen Spagat seit Jahren meistert, woher er die Ausdauer nimmt und was er für die nahe Zukunft plant, sind die Themen im Frühstückstalk mit Andreas Schumann.

Online-Zugang: https://us02web.zoom.us/j/89618272915
Meeting-ID: 896 1827 2915

Schnelleinwahl mobil +496938079883,,89618272915#
Einwahlnummer: +496938079883

Frühstückstalk mit Lasse Landt - pamyra | Rolle Vorwärts? Vom Marktplatz zur White Label Lösung.

Mittwoch 30.09.2020 | 08:30 - 08:55 Uhr

pamyra ist ein junges, dynamisches (und extrem gutaussehendes) Start-up aus Leipzig. 2016 als neutrale Online-Vergleichsplattform für Speditionstransporte gestartet, hat das Unternehmen im September sein Angebots um eine White Label Lösung erweitert. Was es damit auf sich hat und auf welche Zukunft sich pamyra vorbereitet, dazu sprechen Andreas Schumann und der CFO des Unternehmens Lasse Landt.

Online-Zugang: https://us02web.zoom.us/j/89618272915
Meeting-ID: 896 1827 2915

Schnelleinwahl mobil +496938079883,,89618272915#
Einwahlnummer: +496938079883

Frühstückstalk mit Johannes Toussaint und Thorsten Krug - CONDOR Sicherheit und EuroTraffic GmbH |

Videoüberwachung, Einbrucherkennung, Notrufsystem für KEP-Fahrzeuge und Infrastruktur

Donnerstag 01.10.2020 | 08:30 - 08:55 Uhr

Wie können Sicherheitssysteme aus dem Objektschutz helfen, neue oder steigende Risiken bei KEP Unternehmen zu reduzieren?

KEP Fahrzeuge transportieren immer wertvollere Waren, mobile Mikrodepotsysteme sind in der Entwicklung oder bereits im Einsatz, neue Strategien zur Vermeidung von Schäden an Ware, Fahrzeugen und Gebäuden sind gefragt. Wie können besonders bei der Sicherung von Immobilien etablierte Systeme auf die mobile KEP Branche ausgeweitet werden und was bringt das für die UNternehmen und Kunden, das sind Themen im BdKEP Frühstückstalk mit Johannes Toussaint und Thorsten Krug.

Online-Zugang: https://us02web.zoom.us/j/89618272915
Meeting-ID: 896 1827 2915

Schnelleinwahl mobil +496938079883,,89618272915#
Einwahlnummer: +496938079883

Frühstückstalk mit Philip Kuhn - jitpay

Externe Abrechnung und Factoring - für KEP Dienste ein Tabu?

Freitag 2.10.2020 | 08:30 - 08:55 Uhr

KEP Dienste stehen dem Thema externe Zentralabrechnung, Forderungsmanagement und Factoring sehr kritisch gegenüber. In anderen Branchen ist das gelebte Praxis. Neue Plattformen bauen schon keine eigenen Systeme mehr auf sondern integrieren fertige Lösungen als Plugin: Dadurch haben Sie ein hohes Entwicklungstempo, sparen Kosten und profitieren vom Einsatz modernster Technologien und den Entwicklungsimpulsen einer großen Nutzercommunity. Will die KEP Branche diese Dienstleistung nicht, darf sie sie nicht nutzen oder kann sie sie nicht nutzen. Darüber spricht Andreas Schumann mit Philip Kuhn Head of Business Development bei der JITpay™ Group.

 

Online-Zugang: https://us02web.zoom.us/j/89618272915
Meeting-ID: 896 1827 2915

Schnelleinwahl mobil +496938079883,,89618272915#
Einwahlnummer: +496938079883

Frühstückstalk mit Oliver Püthe - GS1 Germany

Von der Kleinstaaterei zum föderalen KEP-Verbund

Montag 05.10.2020 | 08:30 - 08:55 Uhr

Die mittelständische KEP Landschaft in Deutschland ist vergleichbar mit dem deutschen Staatenbund um 1800. Er bestand aus 300 Klein- und Mittelstaaten, die zwar miteinander verbunden waren, aber keinen einheitlichen Staat bildeten. Das kann man wahlweise als Flickenteppich, Kleinstaaterei oder föderale Struktur bezeichnen.

 

Im KEP Markt haben 1000de Unternehmen mit dutzenden Softwarelösungen jeweils eigene, relativ geschlossene Systemlandschaften aufgebaut. Die erbachten Dienstleistungen entsprechen bisher auch den Kundenansprüchen. Neue Kundenanforderungen, steigender Effizienz- und damit Kostendruck, geringe Erlöse, sich verändernde Sendungsstrukturen und steigender Kapitalbedarf für neue Investitionen bringen diese Systeme jedoch an ihre Grenzen. Wie sich die Systeme mit relativ überschaubarem Aufwand weiterentwickeln können und was wir daraus von anderen Branchen lernen können, darum geht es im Frühstückstalk mit Oliver Püthe von GS1 Germany.

 

Online-Zugang: https://us02web.zoom.us/j/89618272915
Meeting-ID: 896 1827 2915

Schnelleinwahl mobil +496938079883,,89618272915#
Einwahlnummer: +496938079883

Frühstückstalk mit Thomas Geldmacher - KEP Wirtschaftsdienst

Dienstag 06.10.2020 | 08:30 - 08:55 Uhr

Kostendrücker und Visionär - Thomas Geldmacher

Der KEP Wirtschaftsdienst ist der Partner es BdKEP für Fahrzeuge und fahrzeugnahe Dienstleistungen. KEP Unternehmer können über den BdKEP inzwischen bei nahezu allen Herstellern Fahrzeuge und Dienstleistungen zu hervorragenden Vorzugskonditionen erwerben. Mehr als 2500 Fahrzeuge haben so einen Eigentümer gefunden. Wir sprechen über Herausforderungen bei den Verhandlungen mit den Herstellern, die aktuelle Situation im Markt für Nutzfahrzeuge und wagen einen Ausblick auf die kommenden Monate.

 

Online-Zugang: https://us02web.zoom.us/j/89618272915
Meeting-ID: 896 1827 2915

Schnelleinwahl mobil +496938079883,,89618272915#Einwahlnummer: +496938079883

Frühstückstalk mit Sven Neumann - impacts4u

Den kulturellen Wandel schaffen!

Mittwoch 07.10.2020 | 08:30 - 08:55 Uhr

Unternehmenskultur als System der vertrauten Muster des Denkens, Fühlens und Handelns sowie der dadurch vermittelten Normen, Werte und Symbole befindet sich im Wandel. Nicht zuletzt das Coronavirus hat die Kultur in vielen Unternehmen stark verändert. Was verändert sich dadurch für Mitarbeiter+innen und wie gehen Unternehmen mit diesen Veränderungen um, sind die Themen im Frühstückstalk mit Sven Neumann.

 

Online-Zugang: https://us02web.zoom.us/j/89618272915
Meeting-ID: 896 1827 2915

Schnelleinwahl mobil +496938079883,,89618272915#
Einwahlnummer: +496938079883

Frühstückstalk mit Martin Erkel - DAKO und Florian Lange - bitkom

Fremdbestimmt, souverän, autark? - Die digitale KEP-Wirtschaft

Donnerstag 08.10.2020 | 08:30 - 08:55 Uhr

In den kommenden Monaten und Jahren wird der KEP Markt neu aufgeteilt. Als Anwärter sind aktiv: Mittelständische oft regional tätige KEP Unternehmen, neue global agierende Plattformen die andere Branchen wie den Handel mit der KEP Branche verbinden, Konzerne als traditionelle Marktteilnehmer, deren (bisheriger) Schwerpunkt im KEP Markt und angrenzenden Logistikmärkten liegt. Für den heute oft mehr oder weniger stark autark agierenden Mittelstand wird sich entscheiden, ob er zukünftig fremdbestimmt oder souverän agieren kann. Traditionelle Konzerne und neue Plattformanbieter haben bereits den autarken Weg gewählt.

Im Frühstückstalk sprechen Andreas Schumann, Florian Lange - bitkom - und Martin  Erkel - DAKO - über das Spannungsfeld zwischen Autarkie und Fremdbestimmung und dazu welche Handlungsoptionen der Mittelstand hat.

 

Online-Zugang: https://us02web.zoom.us/j/89618272915
Meeting-ID: 896 1827 2915

Schnelleinwahl mobil +496938079883,,89618272915#
Einwahlnummer: +496938079883

 

Viel Spaß auf der

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 5.