(Kommentare: 0)

BdKEP-Kurz-Umfrage zur Zeitumstellung

 

 

Die EU-Kommission hat im September 2018 einen Vorschlag zur Abschaffung der jahreszeitlichen Zeitumstellung vorgelegt. Dieser geht zurück auf einen entsprechenden Wunsch der europäischen Bürgerinnen und Bürger aus einer öffentlichen Befragung. Der Vorschlag wird derzeit auf EU-Ebene diskutiert. Er sieht die Abschaffung der Zeitumstellung vor, überlässt es jedoch dem einzelnen Mitgliedstaat, welche dauerhafte Zeit (Winter- oder Sommerzeit) er danach beibehalten möchte. Um dabei Zeitinseln zu verhindern und einen harmonisierten Binnenmarkt zu gewährleisten, steht die Bundesregierung in Kontakt mit den Nachbarstaaten.

Es ist dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ein wichtiges Anliegen, bei der Entscheidungsfindung auch die Belange der Wirtschaft zu berücksichtigen. Offizielle Stellungnahmen liegen allerdings nur aus wenigen Branchen vor. Es ist wichtig, dass sich auch die KEP-Branche positioniert und ihre Position dem Bundeswirtschaftsministerium mitteilt. Nur so können die Belange der Wirtschaft angemessen berücksichtigt werden.

Unter folgendem Link können Sie an der Kurz-Umfrage (max. 5 Minuten) teilnehmen:

http://fdb.ac/zeitumstellung

oder per QR-Code auf dem Smartphone:

Wir danken für eine rege Teilnahme bis zum 28. Januar 2020. Die Fragen stammen vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

 

Photo by Djim Loic on Unsplash

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 8?