(Kommentare: 0)

BdKEP | Mitglied im deutschen Strategieforum für Standardisierung beim BMWK

 

 

BdKEP ist Mitglied im deutschen Strategieforum für Standardisierung beim BMWK

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) hat das “Deutsche Strategieforum für Standardisierung” eingerichtet. Es besteht aus 42 leitenden Entscheidungsträger:innen und einer sogenannten Sherpagruppe. Die konstituierende Sitzung fand am 23.2.2023 im Ministerium statt.

Das Forum soll die Rolle und Beteiligung der deutschen Normung und der sie tragenden Expert:innen auf europäischer und internationaler Ebene ausbauen. Es spiegelt das neu eingerichtete strategische „High-Level-Forum on Standardisation” der Europäischen Kommission im Kontext der Umsetzung der Aktivtäten in Deutschland. Gleichzeitig transportiert es nationale Interessen zurück in das „High Level Forum”.

Der BdKEP setzt sich in diesem Strategieforum für den barrierefreien Zugang mittelständischer KEP- und Logistikunternehmen zu den Güterströmen sowie für die offene Standardisierung im Gütertransport ein. Dazu gehören interoperable Systeme bzw. Datenaustauschformate genauso wie die einfache Registrierung von Unternehmen als Beteiligter auf den sich entwickelten digitalen Plattformen. Diese bilden zukünftig immer mehr die Themenbereiche, Statusinformationen im Gütertransport, Produktsicherheit der transportieren Güter, Nachhaltigkeit bei Verpackung, Zoll- und Mehrwertsteuerabwicklung sowie die Erfassung des Treibhausgasausstoßes ab In diesem Thema könnte und sollte Deutschland eine stärkere Führungsrolle übernehmen. So wird die Wettbewerbsfähigkeit und Wertschöpfung von mittelständischen Unternehmen in Deutschland, Europa und global gestärkt.

 


 

BdKEP | Berlin, im Februar 2023

Andreas Schumann
Vorsitzender des BdKEP

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 4.