(Kommentare: 0)

BdKEP vor Ort – Regionaltreffen

Der BdKEP wurde von mehreren Mitglieder darauf angesprochen, wie die Vernetzung der regionalen KEP Akteure verbessert werden könnte. Daraus haben sich Inititativen zu Regionaltreffen entwickelt.

Unter dem Dach des Verbandes werden deshalb 2016 unter dem Motto „BdKEP vor Ort“ Regionaltreffen in verschiedenen Ballungsräumen organisiert. Wir starten am 10. Mai in Berlin, ein weiterer Termin findet im Mai in München statt. In Abhängigkeit von der Resonanz und den Erfahrungen aus diesen beiden Treffen werden Treffen Rhein/Ruhrgebiet sowie Raum Hamburg folgen.

Eingeladen sind die KEP-Akteuren aus den jeweiligen Regionen, Mitglieder und Nicht-Mitglieder. Sofern möglich, findet die Veranstaltung in Kombination mit den lokalen „Treffpunkt E-Commerce“ des Händlerbundes statt. Nachmittags von 13 – 18 Uhr bleiben die KEP Akteure zunächst unter sich, danach ab 19 Uhr gibt es die Möglichkeit am Stammtisch des Händlerbundes mit Online- und Offlinehändlern, die Ihren Sitz in dieser Region haben, teilzunehmen.

Die Veranstaltungen haben zum Ziel:

  • die Vernetzung der Branche KEP-Akteure in den Region zu fördern.
  • regionale und nationale Aktivitäten zur Interessenvertretung besser zu koordinieren.
  • Informationen über aktuelle Entwicklungen in der Branche auszutauschen.
  • Die BdKEP Angebote zu den Themen Interessenvertretung, Innovation und Einkaufsvorteile weiter zu entwickeln.
  • KEP-Akteure besser mit Online- und Offlinehändlern zu vernetzen.

Auf den ersten Veranstaltungen werden wir die Themengebiete zusammentragen, die in den jeweiligen Regionen aktuell sind und daraus die Agenda für die kommenden Veranstaltungen entwickeln.

Sie wollen dem Kreis ein Thema vorstellen oder ein Thema auf die Agenda setzen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir greifen die Vorschläge gern auf.

Wir starten in Berlin am 10.5.:

Der Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste lädt KEP-Dienste aus der Region Berlin-Brandenburg am 10. Mai 2016 zur Veranstaltung „BdKEP vor ORT“ nach Berlin ein. Mit diesem neuen Veranstaltungsformat startet der BdKEP eine Plattform zur besseren Vernetzung der KEP-Unternehmen in den Regionen. Das Treffen findet im PEUGEOT PROFESSIONAL CENTER in Berlin-Weißensee statt.

Die Veränderungen in der KEP-Branche durch Digitalisierung, neue Marktteilnehmer, den stark wachsenden Onlinehandel, die demografischen Entwicklungen und Entwicklungen auf dem Kapitalmarkt sind für jedes regionale KEP-Unternehmen allein betrachtet immer schwieriger zu beherrschen. Die Vernetzung und der Erfahrungsaustausch zu diesen Themen stärken die KEP-Unternehmen in der Region. So sind sie besser in der Lage, die Chancen und Herausforderungen aus den sich abzeichnenden Entwicklungen zu nutzen bzw. zu meistern.

Das erste Treffen dient zunächst dem gegenseitigen Kennenlernen und dem Abgleich der Erwartungen. Aufbauend darauf sollen Themen festgelegt werden, die die Teilnehmer zukünftig schwerpunktmäßig bearbeiten möchten. Dazu präsentiert der BdKEP einige Thesen und setzt so Impulse für die Themenfindung. Abschließend sind dann  organisatorische Themen abzustimmen. Gern nehmen wir Ihre Themenvorschläge für die Agenda auf.
Am Abend haben die KEP-Unternehmen die Möglichkeit, am Treffpunkt E-Commerce des Händlerbundes teilzunehmen. Dort treffen sich ca. 70 Online-Händler und Branchenexperten zum Meinungsaustausch und Aufbau von neuen Geschäftskontakten. Auch die KEP-Dienste können so näher an Onlinehändler heranrücken.

Die Teilnahme an der Veranstaltung „BdKEP vor ORT“ ist zumindest für den ersten Termin kostenfrei. Zur Planung benötigen wir jedoch Ihre Anmeldung.

https://www.eventbrite.de/e/bdkep-vor-ort-regional-treffen-berlin-tickets-20515613753

Für den Treffpunkt E-Commerce des Händlerbunds melden Sie sich bitte hier an.

http://www.treffpunkt-ecommerce.de/veranstaltung/berlin

Einladung und nähere Informationen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 1?