(Kommentare: 0)

Befragung zum Thema Kleintransportsicherheit

BdKEP Mitglieder melden

 

 

Die Verkehrsunfallforschung an der TU Dresden beschäftigt sich aktuell mit der Verkehrsunfallforschung explizit bei Kleintransportern. Dazu werden Fahrerinnen und Fahrer von Kleintransportern aufgerufen, sich an einer Befragung zu beteiligen. Klar ist, je mehr Daten zur Verfügung stehen, desto genauer sind die Ergebnisse.

Auf Initiative unseres BdKEP-Mitglieds fox-COURIER in Leipzig rufen wir Sie daher auf, sich möglichst zahlreich an dieser Befragung zu beteiligen. Das Ergebnis wird uns allen nutzen!

Die Befragung verfolgt einerseits das Ziel, Erkenntnisse über die Sicherheit von Kleintransportern zu erlangen und diese im Projekt zur Verbesserung der Sicherheit von Kleintransportern zu verwenden - Sie können somit der Forschung durch Ihre Teilnahme dabei helfen, den Straßenverkehr für alle sicherer zu machen. Andererseits möchte die TU Dresden gerne mehr über die Situation von Ihnen als Kleintransporterfahrer erfahren. Im beruflichen Bereich sehen sich Kleintransporterfahrer beispielsweise oftmals mit schlechten Arbeitsbedingungen konfrontiert und im privaten Bereich weisen die Kenntnisse über diese Fahrzeugart beispielsweise oftmals unbewusst Defizite auf.

Sie gelangen hier zu der Befragung:

Befragung von Kleintransporterfahrern

Die Befragung ist anonym. Bitte leiten Sie die Umfrage an Fahrer weiter. Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahme und danken Ihnen im Namen der TU Dresden.

Beitrag aus dem Newsletter von courier.net August 2021-09-03 | Photo by Clark Van Der Beken on Unsplash

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 3.