(Kommentare: 0)

“Digitale Region – Aus dem Land, für das Land“ – jetzt bewerben

Die vom BdKEP 2014 mit initiierte 10. Initiative des CoLab Smart Country findet nun ihre Fortsetzung. Das Internet & Gesellschaft Collaboratory e.V. (CoLab) und Unternehmen für die Region e.V. arbeiten gemeinsam an der 11. Initiative “Digitale Region – Aus dem Land, für das Land”.

Dazu kommen von April bis Oktober 2016 ExpertInnen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sowie Regionalvertreter zusammen, um in einer klassischen Think-Tank-Art auf Grundlage ihrer Expertise die aktuellen Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für den außerstädtischen Raum interdisziplinär und multiperspektivisch zu beleuchten. Im Fokus steht u.a. die Frage nach den Auswirkungen der Digitalisierung auf die klein- und mittelständischen Unternehmen als integraler Bestandteil einer vitalen Kommune. Darüber hinaus geht es um die gesamtgesellschaftlichen Chancen einer Revitalisierung von Regionen durch die Etablierung regionaler Verbünde, die sich im Sinne von Verantwortungspartnerschaften für den digitalen Wandel in ihrer Region einsetzen.

Der BdKEP empfiehlt Unternehmen aus der KEP Branche, über die Teilnahme an dieser Initiative zu entscheiden. Gern können wir uns dazu abstimmen. Genauere Informationen finden Sie hier: www.unternehmen-fuer-die-region.de Es wurde ein Schwerpunkt Mobiltität und Logistik festgelegt. Weitere Schwerpunkte sind: Verwaltung/Politik, Mobilität/Logistik, Gesundheit/Pflege, Energie/Umwelt, Arbeit/Wertschöpfung und Bildung, soziales Zusammenleben und Kultur sowie Infrastruktur und Kommunikation.

Die Initiative wird unterstützt durch:

CapgeminiGoogleFraunhofer IESEDeutscher Städte- und GemeindebundBertelsmann Stiftung

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 7.