(Kommentare: 0)

Geotab | KI-Integration Ace & Geotab Safety Center

 



Februar 2023 | Las Vegas | Auf der diesjährigen Geotab Connect verkündete Geotab den Launch seiner integrierten KI-Telematik Geotab Ace und des neuen Geotab Safety Centers. Ace ist direkt in die MyGeotab-Plattform integriert und bietet Flottenmanagern Unterstützung bei der Auswertung von Flottendaten, vorausschauendem Management und vieles mehr. Das Safety Center vereinigt alle, von Geotab bereitgestellten, Sicherheitswerkzeuge (inkl. einer KI-Funktion) auf einer Seite - darunter: Risikoereignisberichte, Asset Tracking und mehr.

Hier erstmal einige der wichtigsten Informationen auf einen Blick:

Geotab Ace:

  • Geotab Ace ist die erste vollständig integrierte Telematik-KI der Branche und resultiert aus der Beta-Phase des generativen KI-Projekts "Project G", an dem Geotab 2023 mit einigen Kunden arbeitete
  • Ace hat Zugriff auf eine Vielzahl von Daten, darunter vorausschauende Sicherheitsanalysen sowie Wartung, Fahrdaten, Zonenaktivität, Elektrofahrzeugstatistiken, Ausnahmeereignisse, GPS-Tracking und mehr.

Geotab Safety Center:

  • Mithilfe des Safety Centers können Fuhrpark- und Sicherheitsmanager Risiken für ihre Flotten aufdecken und verwalten. Gleichzeitig können sie ihre Zeit auf Coaching und datenbasierte Entscheidungen konzentrieren, sowie vorausschauende Kollisionsanalysen und Benchmarking von Vergleichsflotten berücksichtigen.
  • Das Safety Center baut auf den von Geotab zur Verfügung gestellten Sicherheitswerkzeugen auf, zu denen Risikoereignisberichte, die Sicherheits-Scorecard, Videotelematik, Asset Tracking, Active Insights, der Geotab Data Connector (GDC), das SDK (Software Development Kit) und die Marketplace-Risikomanagementlösungen gehören.

Detail-Informationen zu Geotab ACE

 

Geotab stellt „Geotab Ace“ vor: Die erste vollständig integrierte Telematik-KI der Branche

Unterstützung durch künstliche Intelligenz ist direkt über die MyGeotab-Plattform verfügbar und liefert angepasste, vertrauenswürdige Einblicke in Flottendaten durch einfaches Frage-Antwort-System


Aachen | Las Vegas, 15. Februar 2024 | Geotab, ein weltweit führender Anbieter im Bereich vernetzter Transportlösungen, stellt heute beim jährlichen Geotab Connect Event „Geotab Ace“ vor, eine generative KI-Lösung zur Unterstützung von Flotten. Diese innovative Ergänzung der MyGeotab-
Plattform optimiert das Flottenmanagement und verbessert die Nutzererfahrung, indem es durch einen intuitiven Dialog maßgeschneiderte Einblicke bietet.

Die weltweite Nachfrage nach vernetzten Fahrzeugdaten und zuverlässigen Erkenntnissen daraus wächst weiter. Geotab Ace verarbeitet täglich Milliarden von Datenpunkten, vereinfacht den Einblick, demokratisiert und optimiert den Zugang zu Informationen.

2023 arbeitete Geotab mit Kunden an Project G, einem generativen KI-Projekt in der Beta-Phase, um Echtzeit-Feedback und Input zu Herausforderungen und wertvollen Funktionen zu erhalten. So konnte die KI nahtlos in die MyGeotab-Plattform integriert werden. Das wiederum ermöglicht es Flottenmanagern, den Zeitaufwand bei der Suche nach Informationen deutlich zu reduzieren, auf maßgeschneiderte Datenreflexionen zuzugreifen und fundiertere Entscheidungen zu treffen.

„Geotab Ace stellt nicht nur eine Weiterentwicklung des Flottenmanagements dar, sondern ist der nächste Schritt bei der Nutzung vertrauenswürdiger Daten“, sagt Mike Branch, VP of Data & Analytics bei Geotab. „Indem wir das intuitive Dialogsystem von KI direkt in die Geotab-Plattform bringen,
verändern wir die Interaktion von Flotten mit ihren Daten und schaffen eine Zukunft, in der Insights unmittelbar, fundiert und erfolgsentscheidend sind.“

Geotab Ace hat Zugriff auf eine Vielzahl von Daten, darunter vorausschauende Sicherheitsanalysen sowie Wartung, Fahrdaten, Zonenaktivität, Elektrofahrzeugstatistiken, Ausnahmeereignisse, GPS-Tracking und mehr. Dies ermöglicht es, differenzierte Antworten auf eine breite Palette komplexer Fragen zu geben und sich an frühere Interaktionen zu erinnern, um zukünftige Antworten zu verbessern. Das Tool ist zudem in der Lage, personalisierte Antworten zu geben, die auf das jeweilige Unternehmen zugeschnitten sind, je nachdem, wie die Flotte in der MyGeotab Plattform konfiguriert wurde. Weiterhin bietet es eine ausführliche Erklärung seiner Interpretation einer Frage und zerlegt die Anfrage in eine leicht verständliche, natürliche Sprache. Geotab Ace basiert auf dem Privacy by Design Konzept und speichert alle Telematikdaten der Kunden nur innerhalb der Geotab-Umgebung. Sie werden zu keinem Zeitpunkt an ein Large Language Model (LLM) weitergegeben.

„Geotab Ace ist ein entscheidender Schritt für das Flottenmanagement, da es ermöglicht, auf Anfrage direkte Insights zu erhalten“, fügt Neil Cawse, CEO von Geotab, hinzu. „Es verkörpert unsere Mission, die Datenanalyse zu vereinfachen und eine Welt vertrauenswürdiger, aufschlussreicher und praktisch nutzbarer Flotteninformationen zu erschließen.“

"Durch unsere Teilnahme an der Beta-Version von Project G konnten wir sehen, welchen Mehrwert generative KI-Tools unseren Kunden bieten können. Es geht nicht nur um die Daten an sich, sondern auch darum, wie einfach und effektiv wir sie nutzen können. Wir sind begeistert, wie Geotab hier Innovation vorantreibt und das Kundenfeedback nutzt, um ein integriertes generatives KI-Produkt durch Geotab Ace zu liefern" Justin Streich, Präsident und Inhaber, Fleet Profit Center Inc.

Geotab verarbeitet täglich über 75 Milliarden Datenpunkte von mehr als vier Millionen vernetzten Fahrzeugen und ist ein zuverlässiger Partner bei der Umwandlung von Daten in verwertbare Erkenntnisse. Die Position von Geotab wird durch ein großes, engagiertes Data-Science-Team gestärkt, das sich speziell auf Daten und künstliche Intelligenz konzentriert und eine Reichweite von 160 Ländern hat. Die umfassende Expertise und die globale Reichweite des Unternehmens ermöglichen es, robuste KI-Modelle zu entwickeln, die Kunden auf der ganzen Welt Mehrwert und Effizienz bieten.


   Für weitere Informationen zu Geotab Ace besuchen Sie geotab.com/ace.

Detail-Informationen zum Geotab Safety Center

 

Geotab Safety Center: Sicherheit der nächsten Generation mit KI und vorausschauender Kollisionserkennung


Aachen | Las Vegas, 15. Februar 2024 | Geotab, der weltweit führende Anbieter von vernetzten Transportlösungen, stellt heute Geotab Safety Center vor. Das Safety Center baut auf den von Geotab zur Verfügung gestellten Sicherheitswerkzeugen auf, zu denen Risikoereignisberichte, die Sicherheits-Scorecard, Videotelematik, Asset Tracking, Active Insights, der Geotab Data Connector (GDC), das SDK (Software Development Kit) und die Marketplace-Risikomanagementlösungen gehören. Außerdem beinhaltet es ein KI-basiertes Werkzeug, das das Thema Sicherheit in der MyGeotab-Plattform verankert. Somit bietet es Flottenmanagern Zugang zur nächsten Generation von Flottensicherheits-Tools, die auf Datenintelligenz, Kollisionsvorhersagen und KI basieren.

Mithilfe des Safety Centers können Fuhrpark- und Sicherheitsmanager Risiken für ihre Flotten aufdecken und verwalten. Gleichzeitig können sie ihre Zeit auf Coaching und datenbasierte Entscheidungen konzentrieren, sowie vorausschauende Kollisionsanalysen und Benchmarking von Vergleichsflotten berücksichtigen.

2021 kam es allein in Deutschland zu etwa 23.100 Verkehrsunfällen mit Personenschaden unter Beteiligung von Güterkraftfahrzeugen. Infolgedessen kann es nicht nur zu Verletzungen und Sachschäden kommen, sondern auch zu Produktivitätseinbußen, Reputationsverlust und Rechtskosten. Um die Fahrer zu schützen und betriebliche Konsequenzen zu vermeiden, setzen Flottenmanager daher zunehmend auf proaktive Sicherheitsmaßnahmen, für die wiederum qualitativ hochwertige Daten notwendig sind.

Geotab arbeitet eng mit Fuhrparks zusammen, um fortlaufende Sicherheitsherausforderungen anzugehen und zu bewältigen. „Wir sind uns der Schwere der Sicherheitsprobleme in der Transportbranche bewusst und gehen proaktiv vor, indem wir hochwertige Daten und KI nutzen. Mit dem Geotab Safety Center bieten wir nicht nur Einblicke in Risiken, sondern helfen Unternehmen auch, diese vorherzusagen und ihnen vorzubeugen“, sagt Sabina Martin, Associate Vice President Product Management bei Geotab. "Unsere verbesserten und vorausschauenden Insights zu Kollisionen geben unseren Kunden datengestützte Entscheidungsgrundlagen an die Hand und helfen ihnen dabei, ihre Herangehensweise an Sicherheit zu verändern und die Verkehrssicherheit insgesamt zu erhöhen."

Im Rahmen von Connect 2024 stellt Geotab auch die Funktion „Enhanced Collision Detection“ als Teil der Sicherheitssuite 2024 vor. Mit dieser Funktion können Flotten sowohl schwere als auch leichte Zusammenstöße erkennen und somit die Präzision und Genauigkeit der Kollisionserkennung verbessern.

„In einer datengesteuerten Welt sind Unmittelbarkeit und Präzision der Erkenntnisse entscheidend. Unsere neuen Kompetenzzentren, zu denen auch das Geotab Safety Center gehört, stellen die nächste Evolutionsstufe unseres Engagements dar, einfach und effizient verwertbare Informationen zu liefern“, so Martin weiter. Das Safety Center ist eines von mehreren neuen Kompetenzzentren, die im Laufe des Jahres 2024 in MyGeotab eingeführt werden und KI und Datenintelligenz nutzen, um Kunden schnellere Einblicke zu ermöglichen.


   Weitere Informationen zum Geotab Safety Center.

Über


Geotab ist ein weltweit führender Anbieter von vernetzten Transportlösungen. Das Unternehmen bietet Telematiklösungen für Fahrzeuge und Güter für über 50.000 Kunden in 160 Ländern. Seit mehr als 20 Jahren investiert Geotab in Datenforschung und Innovation, um Partner und Kunden – darunter Fortune-500-Unternehmen und Organisationen des öffentlichen Sektors – bei der Transformation ihrer Flotten und Abläufe zu unterstützen. Das Unternehmen analysiert über 4 Millionen Abonnements und verarbeitet mehr als 75 Milliarden Datenpunkte täglich, sodass Kunden bessere Entscheidungen treffen, die Produktivität steigern, die Sicherheit ihrer Flotten erhöhen und Nachhaltigkeitsziele erreichen können. Die offene Plattform und der Marketplace von Geotab bieten Hunderte von Lösungsoptionen von Drittanbietern. Mit einem Team aus branchenführenden Data Scientists und KI-Experten nutzt Geotab das volle Potential von Daten, um Echtzeit- und prädiktive Analysen durchzuführen. Damit löst das Unternehmen nicht nur die Herausforderungen von heute, sondern bereitet seine Kunden gleichzeitig auf die Zukunft vor.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.geotab.com und folgen Sie Geotab unter @GEOTAB und auf LinkedIn, oder besuchen Sie den Geotab Blog.

 

         

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 3?