(Kommentare: 0)

LOCUMI LABS verkauft Pakettaschen-­Sparte an Burg-­Wächter

Neuigkeiten von unseren Mitgliedern – Glückwunsch zum Deal!

MÜNCHEN, 23. September 2015 – Das Münchner Start-Up LOCUMI LABS hat seine Pakettaschen-Sparte an die Firma Burg-Wächter verkauft. Burg-Wächter wird Synergien mit bestehenden Produktlinien nutzen und ein Nachfolgeprodukt auf Basis des anbieterneutralen ParcelLock-Systems anbieten. LOCUMI LABS wird sich in Zukunft auf eine innovative Technologie für den schlüssellosen Zugang in Mehrfamilienhäuser fokussieren. Das neue Produkt wird LOCUMI LABS bereits im Oktober im Rahmen einer Kickstarter-Kampagne der Öffentlichkeit präsentieren.

LOCUMI LABS verkauft Burg-Wächter mehrere Schutzrechte und wird die Weiterentwicklung der Pakettasche einstellen. Über weitere Details der Transaktionen haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Bestehende LOCUMI-Kunden können Ihre LOCUMI Pakettasche uneingeschränkt weiterhin für den Empfang von Paketen nutzen. Der verbleibende Lagerbestand an LOCUMI Pakettaschen wird ab sofort für EUR 79 verkauft.

Über LOCUMI LABS

LOCUMI LABS wurde im Mai 2014 von Dr. Christoph Baumeister und Daniel F. Jahn gegründet und ist durch mehrere Business Angels finanziert. Im Herbst 2014 wurde das erste Produkt, die LOCUMI Pakettasche, auf den Markt gebracht und seitdem erfolgreich deutschlandweit vertrieben. Die LOCUMI Pakettasche bietet Online-Shoppern die Möglichkeit, unabhängig von Nachbarn und Post-Öffnungszeiten, Pakete von allen Paketdienstleistern (DHL, Hermes, DPD, GLS, UPS und FedEx) jederzeit zu Hause empfangen zu können. Darüber hinaus arbeitet LOCUMI LABS seit Gründung an einer Reihe weiterer Technologien, um das Leben zu vereinfachen.

Über Burg-Wächter

Burg-Wächter ist ein Familienunternehmen mit über 95-jähriger Tradition. Der Hersteller ist international führend bei elektronischen und mechanischen Schlössern, Zutrittskontrollen, Briefkästen, Tür- und Fenstersicherungen, Tresoren und Kassetten sowie Kamera- und Videotechnik. Burg-Wächter entwickelt seine Produkte ausschließlich in Deutschland und verfügt über eigene Produktionsstandorte in Deutschland, Frankreich, England, Osteuropa und China.

Weitere Informationen und Bildmaterial sind im Internet verfügbar: www.locumi.de/presse oder als PDF

Pressekontakt:

Dr. Christoph Baumeister
Geschäftsführer
LOCUMI LABS GmbH
Knorrstraße 69
80807 München

M: +49 176 201 72 951
christoph.baumeister@locumilabs.com
www.locumi.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 8?