(Kommentare: 0)

PRESSE-EINLADUNG zur PRESSEKONFERENZ des DVPT e.V.

Meldung von unseren Partnerverbänden

 

 

Der DVPT e.V. (Deutscher Verband für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation e.V.)  lädt herzlich ein zur PRESSEKONFERENZ anlässlich der

 

erstmaligen Laufzeitmessung von Geschäftsbriefen in Deutschland im Netz der DPAG mit Start 1. März 2019

 

 

Termin: Donnerstag, 28. November 2019

Ort: Neue Stadthalle Langen, Südliche Ringstraße 77, 63225 Langen (Hessen)

Uhrzeit: 10.30 bis 11.30 Uhr

Anschließend ist Zeit für TV- und Radio-Interviews bzw. Einzelgespräche.

 

Bitte bestätigen Sie uns Ihre Teilnahme bzw. Absage bis zum 26. November 2019 über den unten angegebenen Pressekontakt.

  

Teilnehmende:

  • Klaus Gettwart, Vorstand, DVPT e.V.
  • Frank Thomas Eckart, Vorsitzender Arbeitskreis Großversender des DVPT e.V.,
  • Niels Delater, Geschäftsführer Spectos GmbH

 

Zunehmende Kritik der DVPT-Mitgliedsunternehmen und seit zwei Jahren kontinuierlich steigende Beschwerdezahlen der Öffentlichkeit bei der BNetzA haben den DVPT e.V. (Deutscher Verband für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation e.V.) veranlasst, spezielle Maßnahmen zur Erhöhung der Transparenz und Steigerung der Qualität bei der  Briefversorgung in Deutschland einzuleiten. Seit dem 1.4.2019 findet eine normierte Laufzeitmessung von Geschäftsbriefen im Netz der Deutschen Post AG statt. Dabei werden von den teilnehmenden Unternehmen täglich Testsendungen in deren Versandstrom eingeschleust, deren Laufzeit von in Deutschland flächendeckend verteilten Empfängern erfasst und zurückgemeldet wird.

Eine solche Messung hat es in der Geschichte der Bundesrepublik bisher noch nicht gegeben, denn die bisherigen an die BNetzA gemeldeten Laufzeitdaten führt die Deutsche Post AG in eigenem Namen und ausschließlich für die Post im Universaldienst durch. Dies sind Sendungen, die in gelbe Briefkästen eingeworfen und in Postfilialen abgegeben werden. Die Messung wurde vom Arbeitskreis Großversender des DVPT initiiert, in dem sich über 60 Unternehmen regelmäßig zu aktuellen Themen des Marktes treffen. Das Versandvolumen dieser Unternehmen beträgt ca. 1,3 Milliarden Briefe pro Jahr.

Die Bundesnetzagentur beteiligt sich an dieser Messung, da auch sie sich zusätzliche Informationen über das Briefnetz in Deutschland wünscht. Die Messung wird nach internationalen Standards nach EN13850/EN14534 durchgeführt und zusätzlich vom TÜV abgenommen.

Nach nunmehr 6 Monaten liegen erste Zwischenergebnisse von über 36.000 versendeten Testbriefen vor. Wir präsentieren erste Trends dieser Studie, deren abschließende Ergebnisse zum Ende der Messung im April nächsten Jahres vorliegen werden.

Pressekontakt

Anja Basta

Telefon: 49 69 829722-21

E-Mail: redaktion@dvpt.de

 

Deutscher Verband für Post,

Informationstechnologie und

Telekommunikation e. V. (DVPT)

Weiskircher Weg 9

63150 Heusenstamm

www.dvpt.de - https://www.dvpt.de/presse/

 

 

Zum Arbeitskreis Großversender des DVPT e.V.

Initiiert wurde die Studie vom Arbeitskreis Großversender des DVPT e.V., in dem weit über 60 Mitgliedsunternehmen aller Branchen agieren und sich regelmäßig über aktuelle Postmarkt-Themen austauschen. Mit einem Sendungsvolumen von über eine Milliarde Sendungen im Jahr bilden sie eine wichtige Stimme für alle anderen Unternehmen, welche die zunehmende Verschlechterung der Zustellqualität der Deutschen Post AG bemängeln.

 

Über den DVPT

Der Deutsche Verband für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation e. V. (DVPT) vertritt die Interessen seiner Mitglieder im Sinne eines Anwenderfachverbandes und einer Verbraucherschutzorganisation. Er setzt sich für die Liberalisierung von Märkten, Vielfalt der Angebote und Chancengleichheit aller Geschäftsmodelle ein und führt eine neutrale und unabhängige Moderation zwischen den Anwendern und den Anbietern des Marktes im Sinne der Nutzer durch, um Innovationen und Marktentwicklungen zu fördern. In Deutschland ist er eine bedeutende Interessenvertretung, denn kein anderer europäischer Verband beschäftigt sich bereichsübergreifend mit den Themen Post Informationslogistik, Trends Marktentwicklung, Digitalisierung sowie IT TK.

 

Weitere Informationen zu diesem Thema: www.laufzeitmessung.org

Informationen zum DVPT: www.dvpt.de

 

Photo by Markus Spiske on Unsplash

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 1.