(Kommentare: 0)

Standards für den grünen Deal

 

 

Knapp 20 interessierte Teilnehmer*innen hatten wir Anfang Juni 2022 zum Thema CEN and CENELEC Norm zum Ökologischen Fußabdruck in der Paketzustellung - Inhalte und Kommentierung auf der Plattform des DIN Deutsches Institut für Normung e. V.

Die EU Norm DIN EN 17837 "Ökologischer Fußabdruck der Paketzustellung - Methodik zur Berechnung und Deklaration von THG-Emissionen und Luftschadstoffen von Paketlogistik-Zustelldiensten" wurde in den letzten Monaten auf europäischer Ebene (CEN) erarbeitet und ist bis zum 15.06.2022 zur Kommentierung durch die interessierte Öffentlichkeit freigeschaltet.

Die Norm beschreibt verbindliche Messvorgaben für den ökologischen Fußabdruck in der Paketzustellung. So gelingt es, über alle Marktteilnehmer vergleichbare Werte zu ausgestoßenen CO2- oder THG-Mengen pro Paketsendung darzustellen. Das bildet eine wichtige Grundlage dafür, das Wachstum des Onlinehandels und die damit verbundenen steigenden Paketmengen in Einklang mit den ehrgeizigen Klimaschutzzielen zu bringen.

  "Ökologischer Fußabdruck von Paketsendungen" - EU Norm jetzt kommentieren!

Inhalt:

Danke an die Referenten Walter Trezek und Florian Seikel für die engagierte Unterstützung.

Walter Trezek

Chairperson
of the UPU
Consultative Committee
at Universal Postal Union

Vice-Chair of the
e-Logistics Working Committee
at Ecommerce Europe

Florian Seikel

Director General at
logistic-natives e.V.

 

BdKEP | Berlin, 16.Juni 2022

Andreas Schumann
Vorsitzender des BdKEP

Photo

Photo by Dim Hou on Unsplash

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 4?