BdKEP Expertennetzwerk

Experten für jeden Fall

 

Klaus-Dieter Bugiel | BdKEP Experte für Luftsicherheit

Bruno Lukas | BdKEP Experte für PR & Unternehmenskommunikation

Arno Meinl | BdKEP Experte für GDP & Güterfrachtverkehr

Michael Mlynarczyk | BdKEP Experte für Elektromobilität & letze Meile

 

 

 

 

 

Klaus-Dieter Bugiel

BdKEP Experte für Luftsicherheitsschulungen

Klaus-Dieter Bugiel gründete 1993 die fox-COURIER GmbH Leipzig und hat diese von einem 1-Mann-Unternehmen zu einem international bekannten Kurierdienst entwickelt. Die ersten Jahre saß er noch selbst mit hinterm Steuer seiner Fahrzeuge, heute leitet er das Familienunternehmen gemeinsam mit Marc Bugiel sehr erfolgreich. Er studierte Maschinenbau mit dem Abschluss als Diplom-Ingenieur (FH).

Speziell im Bereich der Luftsicherheitsschulungen hat er sich einen guten Namen gemacht und sein berufliches Wirken erstreckt sich vor allem auf die Bereiche: sichere Luftfrachttransporte, zeitsensible Transporte, Kleintiertransporte sowie Gefahrgut- und temperaturgeführte Transporte  im KEP Bereich.

Zusätzlich leitet er seit einigen Jahren die Geschäftsstelle des Netzwerkes Logistik Mitteldeutschland, zu deren Mitglied sein Unternehmen seit vielen Jahren zählt.

Themengebiete:

  • Luftsicherheitsschulungen
  • Sichere Luftfrachttransporte sowie Direkt- und Sonderfahrten
  • Tiertransporte von Kleintieren in Behältnissen
  • Temperaturgeführte Transporte
  • Gefahrguttransporte aller Klassen

Zertifikate:

  • Zulassung als Ausbilder für Luftsicherheitsschulungen
  • Zulassung als Reglementierter Beauftragter
  • DIN EN ISO 9001 : 2015
  • Tiertransportgenehmigung Typ 2
  • Ladungssicherung-Qualifizierung gem. VDI 2700a

         

 

Fragen stellen

Bruno Lukas

Bruno Lukas BDKEP Experte für PR und Unternehmenskommunikation

BdKEP Experte für PR und Unternehmenskommunikation

Der gelernte Städteplaner und Logistik-Fachredakteur begleitet seit 2004 Logistiker und Nutzfahrzeughersteller in ihrer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit – Online, Print und mit Live-Formaten. Von 1999 bis 2003 war Bruno Lukas als Logistik-Consultant tätig. Bruno Lukas ist Prokurist bei der Press’n’Relations GmbH. Er leitet die Berliner Niederlassung der Kommunikations-Agentur sowie das Geschäftsfeld Logistik und Nutzfahrzeuge. Der PR-Profi arbeitet für Key Accounts wie Thermo King, Ecocool und die Bayer AG und ist auf temperaturgeführte Transporte sowie City-Logistik spezialisiert. Er engagiert sich stark für die Umsetzung von „Grüner Logistik“ -mit nachhaltigen Distributionskonzepten und Fahrzeugen mit alternativen Antrieben.

Themengebiete:

  • Pharma- und Food-Logistik / Distribution
  • Alternative Lkw-Antriebe
  • Green Logistics (Gebäudetechnik, Fahrzeugtechnik, Logistikkonzepte)
  • Umweltmanagement (EMAS und ISO 14001)

Zertifikate:   

  • Luftsicherheitsschulung LBA / AFK-International und Zuverlässigkeitsprüfung gemäß §7 LuftSiG
  • EMAS- und ISO 14001 Umweltbeauftragter bei Press’n‘Relations 2006-2014

                      

     

Fragen stellen

Arno Meinl

BdKEP Experte für GDP & Güterfrachtverkehr

Arno Meinl hat 40 Jahre Logistikerfahrung in Tätigkeiten vom Kraftfahrer bis zum Geschäftsführer einer Luftfrachtspedition. Er studierte Maschinenbau und Mathematik mit dem Abschluss Diplom Mathematiker.
Sein berufliches Wirken erstreckte sich vor allem auf die Bereiche: Gefahrgut, Healthcare, Temperaturgeführte Pharmatransporte im KEP Bereich. Seit 2013 ist Arno Meinl freiberuflich als unabhängiger Logistikberater mit seinem Unternehmen meinl logistic consult tätig.

Themengebiete:

  • Distributionsnetzwerke
  • Kalkulationen
  • Verkehrsleiter
  • Gefahrguttransporte
  • Transporte radioaktiver Stoffe

Zertifikate:

  • Fachkunde im Güterkraftverkehr
  • Gefahrgutbeauftragter für die Verkehrsträger Straße und See
  • Strahlenschutzbeauftragter

Engagement & Verbände: Präsident der EITA (European Isotopes Transport Association), BdKEP, BVL

Fragen stellen

Michael Mlynarczyk

BdKEP Experte für Elektromobilität & letzte Meile

Michael Mlynarczyk kennt den KEP Markt seit 1996 von der Pike auf. Als IHK geprüfter Transportunternehmer zunächst mit einem Fahrzeug, hat er ein Unternehmen mit heute über 50 Mitarbeitern aufgebaut. Seit 2011 ist er geschäftsführender Gesellschafter der MMK-Frachtdienste GmbH. Das Unternehmen arbeitet für Netzwerke von Paket- und Kurierdiensten auf der ersten und letzten Meile genauso wie als Dienstleister direkt für Versender . Beim Thema Elektromobilität gehört die MMK Frachtdienste GmbH zu den bundesweit ersten Pionieren. Seit über 2 Jahren setzt es elektrisch angetriebene Nutzfahrzeuge erfolgreich im Tagesgeschäft ein. Die Fahrzeuge haben inzwischen über 70.000 km nahezu störungsfrei zurückgelegt. Umfangreiches Wissen wie zur Einsatzplanung, Fahrerschulung, Anschaffung sowie Haltung und Kostenrechnung wurde seitdem aufgebaut, echte Erfahrungen, keine Annahmen.

Der Unternehmer ist zusammen mit der Fachjournalistin Nicole de Jong Autor des Fachbuchs "ERFOLGREICH als KEP Dienstleister". Dieser Leitfaden für Gründer und selbstständige KEP-Unternehmer bietet Wissen beispielsweise zu den Themenbereichen Firmengründung, Fahrzeugbeschaffung, Steuern und Finanzen, Arbeitssicherheit, unternehmerisches Handeln oder Ladungssicherung (u.w.) an. Darüber hinaus ist er in der Unternehmensberatung tätig und als Referent auf Fachkonferenzen präsent.

Michael Mlynarczyk unterstützt den BdKEP aktiv seit Januar 2019 als Experte für Elektromobilität & letzte Meile. In dieser Rolle ist er Mitgliedern und Interessierten aus Wirtschaft, Gesellschaft, Verwaltung und Politik Ansprechpartner für Erfahrungsaustausch, Interviews, Hintergrundgespräche, Coaching, Schulung und Beratung. Er unterstützt die Verbandsarbeit aktiv auf Veranstaltungen, in der politischen und Öffentlichkeitsarbeit und bei der Mitgliedergewinnung.

Themengebiete:

            

 

Interviews zu Themen der KEP-Branche mit Michael Mlynarczyk

return | 01.08.2019 | Schwerpunkt | Ausgabe 4/2019

"Unternehmer sollten jede Sendung infrage stellen"

Es können Kosten für das Lesen des Beitrages entstehen

Fragen stellen

Expertennetzwerk

Der BdKEP hat einen Expertennetzwerk gebildet und bietet ab sofort Know-how und konkrete Hilfestellung zu Themen von A bis Z rund um KEP, Wirtschaft und Logistik an, damit Sie für die Herausforderungen des wirtschaftlichen Wandels gut gerüstet sind.

Zu unserem Expertennetzwerk gehören u.a. Vertreter von meljo Network Logistics, projektbuero, Meinl Logistic Consult, first mile – innovative Stadt-Logistik und TK Vertrieb & Service.

Wir unterstützen zu folgenden Themenbereichen:

  • Alternative Zustellfahrzeuge: Einsparpotenziale, Fördergelder, welche Modelle passen
  • Audits – wir brauchen Unterstützung!
  • Behördenkontakt: Hilfe im Bürokratie-Dschungel
  • Datenschutz: was muss ich beachten
  • FairKEP Qualitätssiegel: die Vorteile geprüfter Qualität
  • Fördermittel: Überblick, Zugang, Chancen
  • Fuhrparkmanagement: Einsparpotenziale, gut fürs Budget und gut für die Umwelt
  • GDP (Good Distribution Practice) und GMP (Good Manufacturing Practice): was müssen wir beachten, wenn wir teilhaben wollen am Wachstumsmarkt Pharma-Logistik
  • Gefahrgut: Regeln, Risiken und Chancen
  • Gesetze verstehen und interpretieren: die BdKEP-Experten blicken durch
  • Kontrollen für mehr Qualität: Überprüfungen vor Ort durch geschulte Fachkräfte
  • Korrespondenzen: wir lassen Ihre Korrespondenzen vertraulich und professionell erledigen
  • Kühltransporte: von der richtigen Ausrüstung bis zu Marktchancen
  • Marketing A-Z: von Außenauftritt, über Markenentwicklung und PR bis zu zentralisierter Datenbank
  • Mindestlohngesetz: Unterstützung bei der MiLoG-Umsetzung
  • Nachfolgeregelung: wir vermitteln zwischen Suchenden und Anbietern und sprechen auch mit der Hausbank
  • Neue Medien: den Überblick behalten und Facebook, Twitter & Co. sinnvoll einsetzen
  • Neue Produkte/Dienstleistungen: was will mein Kunde, was biete ich ihm künftig an?
  • Prozessmanagement: Das richtige Gestalten, Dokumentieren, Steuern und Verbessern von Geschäftsprozessen
  • Qualitätsmanagement: Durch gutes Qualitätsmanagement wirtschaftlicher handeln und Kunden binden.
  • Sparringspartner: ein intensiver, vertraulicher, kritischer Dialog
  • Subventionen: Durchblick im Förderdschungel
  • Umweltschutz: mehr Öko bringt sogar die Kosten runter
  • Vernetzung: passende Kontakte für mein Business
  • Verpackungen: Überblick, Vorschriften, Vorteile
  • Vertrieb: Hilfe, wie komme ich an neue Kunden?
  • Versicherung: Versicherungen richtig abschließen. Schulung meiner Verantwortlichen.
  • zentraler Einkauf: Einsparpotenziale durch Bündelungen nutzen

Anfragen erreichen uns über folgende E-Mail: info@bdkep.de