Antrag auf Mitgliedschaft im BdKEP

Nutzen der Verbandsmitgliedschaft

Integration von Informationen über Mitglieder in die jeweils zutreffende Verbandskommunikation wie:

  • Vorträge
  • Podiumsdiskussion
  • Hintergrundgespräche
  • Blogartikel
  • Social Media
  • Presseanfragen/ Interviews
  • Workshops

Nutzung der Reichweite von Verbandsverteilern für eigene Mitteilungen:

  • Presseverteiler
  • Social Media
  • Newsletter

Mitwirkung an oder Initiierung von Fachartikeln oder Fachthemen

  • BdKEP Blog
  • BdKEP VEranstaöltungskalender
  • Fachmedien
  • Arbeitsgruppen wie BVL urban logistics, DIN, CEN, Bundesnetzagentur, ...

Normungsarbeit:

  • Integration & Gestaltungsmöglichkeiten sowie Präsenz in der Normungsarbeit
  • BdKEP ist Leiter der DIN Paketboxgruppe, im DIN Koordinierungsausschuss Logistik, Mitglied im Smartcity Standards Forum, Mitwirkung an Smart City Din Spec, DIN Spec EFood

Eintrag in Paketboxverzeichnis (https://bdkep.de/Paketbox-Anbieter.html) oder GDP Verzeichnis. Weitere Verzeichnisse im Aufbau

  • BdKEP Mitglieder zuerst
  • Erweiterter Eintrag

Eintrag in das Expertenverzeichnis (im Aufbau - https://bdkep.de/der-bdkep/expertennetzwerk.html

BdKEP Veranstaltungen

  • Präsenz auf bestehenden Veranstaltungen
  • Etablierung neuer Veranstaltungsformate auf der Plattform BdKEP

Weitergabe relevanter Informationen und Entwicklungen aus diversen Arbeitskreisen

Mitwirkung an den Arbeitschwerpunkten des Verbandes

  • Aufbau eines Erprobungsraumes für carrierneutrale letzte Meile
  • Datenschutzgrundverordnung für KEP Dienste
  • Aufbau eigener Themenschwerpunkte

Etablierung eigener Einkaufsvorteile für BdKEP Mitglieder

Direkter Zugang zu Verbandsmitgliedern

Vermittlung von Pressekontakten

Weiterleitung von Presseanfragen beim Verband an Mitglieder